Über die Pferdesporttage früher und heute

 

Die zahlreichen Erfolge der Waldkircher Reiter an verschiedenen Springkonkurrenzen lassen den Wunsch aufkommen, eine eigene Springkonkurrenz zu organisieren. So führt der Verein erstmals im Sommer 1943 eine Springkonkurrenz in Waldkirch durch.

Von 1943, 1944 bis 2014 also ganze 71 Jahre durfte unser Verein alle zwei Jahre zu Gast auf der schönen Dorfegg bei der Familie Studerus sein!

 

Leider nahmen die Nennungen von Jahr zu Jahr ab, so dass das OK und der Vorstand nach den Pferdesporttagen in Waldkirch 2014 nach einer anderen Lösung suchen musste. Damit wir in Zukunft die Pferdesporttage bei jeder Witterung durchführen können, musste das OK der Pferdesporttage eine Alternative zur Anlage in Waldkirch suchen. Wir sind auch fündig geworden und dürfen nun im Stall Sommersweid in Gossau bei der Familie Rutz zu Gast sein.

Der Ortswechsel ist mit viel Wehmut aber auch Freude verbunden. Die Springkonkurrenz gehörte seit 1943 traditionell zum Dorfleben in Waldkirch. Viele Feste wurden auf der Dorfegg gefeiert! Zukünftig können wir auf der Anlage vom Stall Sommersweid allen Teilnehmern optimale Voraussetzungen bieten. Nach 2016, 2018 und 2020 finden die Pferdesporttage dieses Jahr zum vierten Mal in Gossau statt. Das OK ist mitten in den Vorbereitungen und stellt mit den rund 100 Helfern des Reit- und Fahvereins Waldkirch sicher wieder einen wunderbaren Anlass auf die Beine!

Agenda

Schlussritt

11/12/22 mehr...

Stangenkurs 2023

24/01/23 mehr...

Winter-Springkurs 2023

02/02/23 mehr...

Hauptversammlung 2023

10/02/23 mehr...

Fahrturnier Oberbüren

13/05/23 mehr...